jbbg Jazz Bigband Graz

>DVD<

jbbg  Jazz Bigband Graz  - LIVE @ JAZZ BALTICA

directed by Heinrich von Kalnein & Horst-Michael Schaffer

 ELECTRIC POETRY & LO-FI COOKIES                      Veröffentlichung: 30.April.2010

 

Intuition / Challenge Records INTCHR 71300
A trademark of DMP Deutsche Media Productions GmbH&Co KG

Pressetext als PDF

 

…eine spannende Melange aus Live-Elektronik, klug instrumentiertem und üppigem Jazzorchestersound - mit weiten Ausflügen in Popgefilde, afrikanische Musik oder auch Minimal Music…

 

Sendetermin (3SAT): 28.05.2010

 

Spätestens seit ihrer fünften Produktion 'Electric Poetry & Lo-Fi Cookies' (Intuition Records INT 3407 2) ist die österreichische JBBG - jazz bigband graz aus der ersten Liga der europäischen Jazzorchester nicht mehr wegzudenken und auch ausserhalb der engen Jazzzirkel ein fester Begriff. Mit ihrem einzigartigen Konzept gelang "den Grazern" unter Leitung von Saxofonist Heinrich von Kalnein und Trompeter Horst-Michael Schaffer in klassischer Bigband Besetzung eine spannende Melange aus Live-Elektronik, klug instrumentiertem und üppigem Jazzorchestersound - mit weiten Ausflügen in Popgefilde, afrikanische Musik oder auch Minimal Music.

 

Die Presse und Publikum reagierten enthusiastisch. Die Wiener Zeitung etwa schrieb: "Die  JBBG hat den Begriff Big Band um mehrere Dimensionen erweitert. Wuchtig orchestrierten Bläsersätzen stehen lässige Grooves und vertrackt-perkussive Rhythmen gegenüber; auf "Electric Poetry & Lo-Fi Cookies" wird erstmals auch der Pop-Bereich angestreift: Geradezu sensationelle Vocals Schaffers, die fast Vergleiche mit Indie-Pop/Rock-Größen wie John Grant herausfordern, verleihen den Stücken "The Smile Of Smiles" (mit einem Text von William Blake) und "Meshell’s Dreamland" einen Fluss, der sich gelassen durch verschiedenartige Soundscapes mit harschen und lieblicheren Teilen, an- und abschwellenden Intensitäten schlängelt...." AUDIO meinte u.a.: "...In dieser Produktion verschmelzen Tradition und Zukunft." Aber auch die Kollegenschaft zollte höchstes Lob. So schrieb etwa Bigband Leiterin Maria Schneider "...spectacularly done!  Fantastic music, incredible production, evocative, beautiful and so creative."

 

Im vergangenen Sommer 2009 gastierte die JBBG - Jazz Bigband Graz nun u.a. als umjubelter Höhepunkt (Kieler Nachrichten) mit ihrem Programm 'Electric Poetry & Lo-Fi Cookies' im Rahmen des 19. Jazz Baltica Festivals (Schleswig-Holstein Musikfestival) im deutschen Salzau bei Kiel. Dabei wurde dieser Abend nicht zuletzt durch die brillanten Visuals der österreichischen Videokünstlergruppe 'OchoResotto'  für alle Beteiligten ein wahres Erlebnis für Auge und Ohr. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung vermerkte "Die JBBG setzte...die richtigen Maßstäbe von Aufbruch und Abenteuer"!

 

Das ZDF schnitt in Kooperation mit dem NDR dieses Konzertereignis für 3SAT mit. In einer aufwändigen Nachbearbeitung wurden sowohl Bild als auch Ton neu geschnitten bzw. gemischt. 'Live @ Jazz Baltica' kann jetzt sowohl in hochklassigem PCM-Stereo wie 5.1 Dolby Surround auch daheim gehört und gesehen werden. Darüber hinaus gibt es als Bonus eine Slideshow mit Tour- und Backstagefotos.

 

Um noch einmal die FAZ zu zitieren: " ...flächige Bläserklänge und ein breites Spektrum von hitziger bis atmosphärisch beruhigter Elektronik in einem stets machtvoll treibenden orchestralen Fluss...Virtuose Solisten bekommen trotzdem auch noch ihre Chance zur Erzeugung von Gischtkronen, und gelegentlich bringt das von... Barbara Buchholz bediente Theremin aus den Kindertagen der elektronischen Musik eine irrationale Komponente des Über-den-Wassern-Schwebens ins Spiel. Textrezitationen von William Blake bis hin zum Simon & Garfunkel-Hit „Sounds of Silence“ schaffen Meta-Ebenen ebenso wie die fast zu gute, weil von der Musik ablenkende Video-Begleitung.“

 

SAXOPHONES / WOODWINDS:

Heinrich von Kalnein, Christoph ‘Pepe’ Auer, Robert Friedl, Johannes Enders,

Martin Harms

 

TRUMPETS / FLUGELHORNS:

Bernhard Nolf, Axel Mayer, Horst-Michael Schaffer, David Jarh

TROMBONES / BASS TROMBONE:

Reinhard Summerer, Robert Bachner, Johannes Herrlich, Wolfgang Tischhart

RHYTHM SECTION:

Oliver Kent - piano; Uli Rennert - keyboards, vocoder, lapsteel guitar; Henning Sieverts - bass, cello; Gregor Hilbe - drums, samples and electronics

VOCALS: Horst-Michael Schaffer

THEREMIN: Barbara Buchholz

 

 

Filmed and recorded live at the Jazz Baltica Festival 2009. Produced by Heinrich von Kalnein & Horst-Michael Schaffer for JBBG – jazz bigband graz in cooperation with ZDF/3sat and NDR

 

Total Length: 1:30:49

 

© Jazz Bigband Graz 2010

 

www.3sat.de/musik

www.jazzbigbandgraz.com